Brick Award – Bausteine für die Zukunft.

Der Brick Award dient als Austauschplattform von und für Entscheidungsträger aus der Bau & Konstruktionsbranche, um nachhaltige Projekte und Massnahmen zu fördern und mit dem «Brick Award» auszuzeichnen.

 

WUSSTEN SIE, DASS DIE BAU-
UND KONSTRUKTIONSBRANCHE...

… mit 60’000 Terrajoule einen Drittel der Industrieenergie verbraucht?

… Bau Investitionen in der Schweiz 60 Mrd. oder über 10% des Schweizer Bruttoinlandprodukts ausmacht?
… über 600’000 Arbeiter sprich 15% der gesamten Arbeitsplätze beschäftigt?
… sich aus mehr als 90’000 Arbeitsstätten zusammen setzt und so jede 7. Firma der Branche angehört?

Quelle: Bundesamt für Statistik, 2013, BAK Economics Basel, KOF ETH Zürich

ZIELE DES BRICK AWARD

  • Wandel unterstützen
  • Perfektion und Leidenschaft fördern
  • Gründer fördern
  • Expertenwissen abbilden
  • Akteure teilhaben lassen
  • Kommunikation ermöglichen
  • Nachhaltigkeit produzieren
 

NOMINIERUNG

Welchem Schweizer Bau oder Konstrkutionsprojekt wollten Sie schon lange sagen: “Sie sind ein echter Nachhaltigikeits-Pionier”? Der Förderpreis Brick Award prämiert Projekte, welche sich mit Perfektion, Leidenschaft und herausragender Leistung für diese Thematik einsetzt. Die Branche schlägt exzellente Umsetzungen von nachhaltigen und energiesparenden Projekten oder Massnahmen in verschiedenen Kategorien zur Nominierung vor. Die prämierten Projekte haben eine Vorbildfunktion innerhalb der Branche und sind zukunftsweisend. Sie fördern den Marktwert des Unternehmens und zeugen von leistungsstarken, motivierten Mitarbeitern und schlagkräftigen Teams.

 

PREISVERLEIHUNG

Heldentaten sollen gefeiert werden. An der Brick Award Preisverleihung treffen sich die Entscheidungsträger sowie die Gewinner der Awards um einen exklusiven und erlebnisreichen Tag zu erleben. Den Awards-Gewinnern wird eine Plattform gegeben um ihre Verdienste zu präsentieren. Für die gesamte Branche stellt die Preisverleihung einen Ansporn dar, eine «sustainable wall» für die Zukunft zu bauen und Nachhaltigkeit mit Taten statt Worten zu erschaffen.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Engagement einzusetzen. Ihre Unterstützung hilft uns, dass wir gemeinsam aus dieser Idee entsprechend viele neue Massnahmen für eine saubere und energiesparende Zukunft umsetzen können.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen bei Fragen oder für weitere Informationen gerne zur Verfügung.



5 GRÜNDE FÜR EIN SPONSORING

  • Pioniertaten im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeffizenz fördern
  • Bekanntheit bei Meinungsführern auf- und ausbauen
  • Persönliche Kontakte mit Einladung zur exklusiven Preisverleihung pflegen
  • Nutzen der ausgezeichnete Networking-Gelegenheiten mit Entscheidungsträger
  • Resonanz bei Zielgruppe als nachhaltig engagiertes Unternehmen oder
  • Organisation stärken

INITIATOREN

Nachhaltigkeit verstehen wir als Zukunftsfähigkeit, Gleichgewichtserhaltung oder verantwortungsbewusstes Handeln. Oder einfach „das Richtige tun". Und wenn etwas nachhaltig ist, ist es dauerhaft, vernünftig, bewahrend, bestanderhaltend, umweltverträglich.

 

Elias Ettlin

eidg. dipl. Marketingleiter, eidg. dipl. Tourismusfachmann

Dozent an der GET Kaderschule Winterthur, Ansprechspartner für Marketing und Kommunikationslösungen, Inhaber und Geschäftsführer Inovent GmbH.

elias.ettlin@brick-award.ch

www.inovent.ch

Michael Kistler

Umweltberater eidg. Fachausweis

Co-Präsident COMMON!FUTURE, selbständiger Umweltberater, Mitglied Verein Lokale Agenda 21 Stäfa,Berater Nachhaltige Projekt- und Kommunikationslösungen, Inhaber und Geschäftsführer Kistler Holistic

michal.kistler@brick-award.ch

www.kistlerholistic.ch

 

ANMELDUNG NEWSLETTER

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
Handy
Firma
Funktion